Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DU4 Fashion GmbH, Rudolfstraße 10H, 41068 Mönchengladbach, Telefon: 02161 / 4665300 E-Mail: info@du4.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An DU4 Fashion GmbH, Rudolfstraße 10H, 41068 Mönchengladbach, Telefon: 02161 / 4665300 E-Mail: info@du4.de:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

(3) Ein in Abs. 1 dargestelltes Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(2) Über das Muster-Widerrufsformular für Verbraucher, denen ein gesetzliches Widerrufsrecht zusteht, informieren wir wie folgt:

§ 10 Freiwilliges Rückgaberecht

(1) Ungeachtet Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts räumen wir Ihnen ein freiwilliges Rückgaberecht ein, wenn Sie als Verbraucher bei uns bestellen und die Lieferung innerhalb von Deutschland erfolgt. Gemäß diesem freiwilligen Rückgaberecht können Sie Artikel innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware an uns zurückgeben. Im Unterschied zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht als Verbraucher (vgl. § 9) übernehmen wir im Rahmen Ihres freiwilligen Rückgaberechts die Rücksendekosten innerhalb von Deutschland.

(2) Das freiwillige Rückgaberecht nach Abs. 1 gilt jedoch nur, wenn Sie die Ware – soweit möglich – lediglich zur Anprobe, wie in einem Ladengeschäft ausprobiert haben und die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt, d.h. ohne Gebrauchsspuren oder Verschmutzungen und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung nebst etwaigen Anleitungen und – soweit vorhanden – mit unbeschädigtem Siegel zurückschicken. Jeglicher Wertverlust der Ware durch Tragen, Reinigen, oder der Verursachung anderer Gebrauchsspuren sowie die Entfernung von Etiketten, die Entfernung / Beschädigung der Originalverpackung, des Zubehörs o.Ä. führt somit zu einem Ausschluss Ihres freiwilligen Rückgaberechts, da wir diese Artikel nicht wieder zum Verkauf anbieten können. Aus diesem Grund besteht ein freiwilliges Rückgaberecht ebenso wenig für Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

(3) Wenn Sie Ihr freiwilliges Rückgaberecht nach Abs. 1 ausüben möchten, fordern Sie bitte innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware von uns per E-Mail an info@du4.de ein kostenloses Retourenlabel und einen Rücksendeschein an. Sollten Sie Fragen zu den Anforderungen einer Rücksendung nach Abs. 2 haben, klären Sie diese vorab mit uns ab.

(4) Nach Erhalt der von Ihnen im Rahmen Ihres freiwilligen Rückgaberechts zurückgesendeten Waren, welche den Anforderungen des Abs. 2 entspricht, erstatten wir Ihnen unentgeltlich einen bereits gezahlten Kaufpreis einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben). Entspricht zurückgesendete Waren nicht den Anforderungen des ABs. senden wir sie an Sie zurück.

(5) Ihr freiwilliges Rückgaberecht nach diesem § 10 beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr in § 9 dargestelltes gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher.

§ 11 Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen Ihnen und uns findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbes. des Staates, in dem der Kunde als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

(2) Wenn Sie Kaufmann sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen an unserem Sitz. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Stand: Oktober 2020

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies