Was wir am Körper tragen, bestimmt oft das, was wir tun.
Und wie wir es tun, hängt stark davon ab, wie wir uns dabei fühlen.

Das Gefühl sich durch Kleidung ein Stück weit zu charakterisieren, der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen, hat bereits unseren Vater Claude in seinen Bann gezogen, als er vor 45 Jahren mit dem Hemdenhandwerk begann.
Seither hilft unser Familienbe- trieb DU4 Männern bereits in der zweiten Generation dabei, durch individuelle Herrenmode zur besten Version von sich selbst zu werden.

 

Unsere Philosophie

Im Mönchengladbacher Familienbetrieb Dufour wird seit Jahren die Kunst der Herrenmode und des Hemdes gelebt und zelebriert. Wir sind der festen Überzeugung, dass es auch in der Mode auf die inneren Werte ankommt und jedes Detail bei einem Hemd den Unterschied zwischen gut und richtig macht. Die Magie eines Hemdes findet meist im Verborgenen statt – im Designprozess, dem Handwerk und der liebevollen Verarbeitung ausgewählter Rohstoffe. Wir möchten auf dieser Seite einen Einblick geben. Einen Einblick in unser Leben als Hemdendesigner und unsere beispiellose Leidenschaft für die Fertigung charakteristischer Werke, die Männern dazu verhelfen, ihrer Persönlichkeit Form zu verleihen.

Unser Anspruch

Der Name DU4 steht nicht nur für exklusive Hemden und Herrenmode, sondern insbesondere für ein ehrliches und authentisches Produkt. Die hochwertige Qualität und Beständigkeit unserer Arbeiten sind das Erfolgsrezept unserer langjährigen Firmenhistorie. Jeden Tag fühlen wir neue Stoffe, erforschen Designs und feilen an Techniken, um unsere Hemden eins mit ihrem Träger werden zu lassen. Eins mit seinem Körper und eins mit seiner Persönlichkeit. Wir bei DU4 möchten Männer kleiden, nicht nur anziehen. Ihnen durch unser Handwerk dabei verhelfen, die beste Version von sich selbst zu sein.

David Dufour

Kleidung hat keine Bedeutung bis jemand sie trägt.
Ein Gedanke, der mich schon frühzeitig einnahm, lange bevor ich anfing Hemden zu designen.
Als ich das erste Mal mit meinem Vater eine Stoffmesse in Italien besuchte, verliebte ich mich in die Vielfalt der Farben.
Den Stoff zu berühren, der später durch die Welt getragen wird, fasziniert mich heute wie damals.
Seit über 45 Jahren beschäftigt sich meine Familie mit dem Design von Hemden.
Heute bin ich stolz dieses Wissen nutzen zu dürfen, zu verstehen was ein Hemd ausmacht und was es braucht um eins mit dem Träger zu werden. Die Tradition und Leidenschaft die sich im Handwerk unseres Familienunternehmens erfüllt mich und treibt mich an, jeden Tag aufs Neue nach Perfektion zu streben.

Emanuel Dufour

Ein Hemd bedeckt zu 60 % die menschliche Haut. Der Stoff darf nicht zu spüren sein, er muss jede Bewegung mitmachen, dabei immer gut aussehen. Bei der Verarbeitung spielen für mich neben ästhetischen Aspekten auch Tragekomfort und Langlebigkeit eine Rolle. So werden beispielsweise die Knöpfe unserer DU4 Hemden auf Stiel angenäht und verschweißt. Der Stiel garantiert das einfache Beknöpfen, die Verschweißung verhindert das Lösen der Knöpfe. Alle Knopflöcher sind immer mit ca. 180 Stichen gestickt und bleiben dadurch auf lange Zeit stabil. Durch unsere Fertigung in Europa können wir auf höchste Qualitätsstandards in der Produktion zurückgreifen. Es macht mich glücklich zu wissen, dass wir unseren Kunden so hochwertige Produkte anbieten können. Produkte die ihnen dabei verhelfen, sich zu entfalten und modisch auszuleben.